Samstag, 1. Juli 2017

Samstag



Und manchmal müssen wir zur Ruhe kommen. Dann schreit der Körper. STOP.
Ich schaffte es heute Morgen noch für das Restaurant die Einkäufe zu erledigen. Danach ging nichts mehr. Der Hund hatte die Fliesen verdreckt, die Küche befand sich in einem desolaten Zustand, ich war müde. Meine Muskulatur fühlte sich an, wie nach einem Marathonlauf. Gegen Nachmittag sagte ich Billard Spiel mit bestem Freund ab, Gespräch mit bester Freundin ebenso und schlief den Nachmittag, ungeduscht, den ganzen Nachmittag.

Am Abend dann Verabredung mit Monsieur France. Immer noch ungeduscht aber feizügig.

Mit der Hundedame in Jogginghose aufs Feld. Ich hasse Jogginghosen, aber heute ist mir das mal so scheiß egal.

„Baby, wir haben 26 Jahre dazwischen. Dann schaffen wir auch 4 Monate.“

Den Spruch nehme ich. In Deutsch und Französisch Fakt. 


Kommentare: