Mittwoch, 23. November 2016

.



Was für ein Tag.
Außendienst (Der Kunde gefällt mir, weil er mich versteht)
Dokumentation (Ging heute leicht von der Hand, weil so eindeutig)
Einkaufen (überwiegend Hundefutter für die weiße Lady)
Kaffee und Kucheneinladung bei Marga (habe Marga Notenblätter vergrößert kopiert, weil sie nicht mehr so gut sehen kann, und mit ihrer Freundin am zweiten Advent musizieren möchte)
Ab nach Hause (festgestellt, dass sich in der Küche eine Küchentür nicht mehr schließen lässt. Diese steht jetzt auf, warte noch dass der Freund meiner großen Tochter, die das verbockt hat, die Tür wieder repariert)
Heiße Dusche (Entspannung pur)
Müde. (leichter Kopfschmerz, weil ich Alzheimerpatient heute meine Lesebrille vergaß und mit dem Kunden an meinem Lappi arbeiten musste. Selbst Schuld)

Farbe: Gelb
Stimmung: fließend angekommen
Musik: Chöre-Mark Forter-





Kommentare:

  1. wie kriegt man eine tür kaputt?

    AntwortenLöschen
  2. indem man rücksichtslos die tür aufreisst. (wird nach oben geöffnet)

    AntwortenLöschen